30 Möglichkeiten, Ihr Gehirn zu entspannen, auch wenn Sie völlig gestresst sind

Iss dein Gemüse

Eine der besten Möglichkeiten, um ein geringes Maß an Stress zu gewährleisten, ist der uralte Ratschlag, Ihr Grün zu haben. Zahlreiche Studien haben einen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von mehr Obst und Gemüse festgestellt, um den Stress abzubauen. Wenn Sie also Ihre Gefühle ändern möchten, beginnen Sie mit Ihrem Teller. Wenn Sie mehr Obst und Gemüse essen, werden Sie nicht nur gesünder, sondern im Laufe der Zeit auch ruhiger und glücklicher.

Fluch!

Ja, überraschenderweise haben Wissenschaftler herausgefunden, dass das Verfluchen Ihres Lieblings-Expletivs, wenn Sie sich gestresst fühlen, Ihr Stresslevel tatsächlich reduzieren kann. In einer Studie zu diesem Thema wurden einige Menschen gebeten, mit in gefrorenes Wasser getauchten Händen zu fluchen, während der Rest der Menschen gebeten wurde, auf natürliche Weise zu reagieren. Die Ergebnisse zeigten, dass Menschen, die fluchten, ihre Hände tatsächlich länger im kalten Wasser hielten. Wenn Sie das nächste Mal über etwas gestresst sind, wissen Sie genau, was Sie tun sollen!

Tanzen Sie sich aus dem Stress heraus

Genau wie das Hören von Musik ist Tanzen auch ein guter Weg, um diesen Stress abzubauen. Tatsächlich ist Tanzen eine Kombination aus Musik und Bewegung – beides ist ein guter Weg, um Stress abzubauen. Also, worauf wartest Du? Schalten Sie die Musik ein und tanzen Sie sich in kürzester Zeit aus dem Stress heraus!

Kaffee durch Tee ersetzen

Obwohl Kaffee eine gute Möglichkeit ist, den Tag mit einer frischen und energiegeladenen Note zu beginnen, ist zu viel davon einfach schädlich für Ihre allgemeine Gesundheit. Zu viel Kaffee zu trinken erhöht den Stress im Körper und die damit verbundenen Hormone. Nach verschiedenen Berichten, insbesondere solchen, die in veröffentlicht wurden Psychopharmakologie zeigen, dass diejenigen, die mehrmals am Tag schwarzen Tee trinken, nach einer stressigen Aufgabe tatsächlich einen Rückgang der Freisetzung von Cortisol um 47 Prozent hatten. Auf der anderen Seite hatten diejenigen, denen nur gefälschter Tee für den Placebo-Effekt verabreicht wurde, tatsächlich eine Verringerung des Cortisolspiegels um nur 27 Prozent! Ersetzen Sie also Kaffee durch schwarzen Tee und verabschieden Sie sich von Stress!

Schau dir fröhliche Fotos an!

Während Smartphone- und Social-Media-Apps ihre Nachteile haben können, ist es gut, dass Sie sofort auf Fotos zugreifen können. Und laut einer kürzlich durchgeführten Studie hilft das Betrachten von Bildern, die Sie mit Glück und guten Zeiten verbinden, den Cortisolspiegel um einiges zu senken. Wenn Sie wieder unter Stress stehen, öffnen Sie einfach Ihr Instagram und sehen Sie sich Ihre Jubiläumsfotos oder eine Party an, die Sie für Ihre Freunde veranstaltet haben. In Sekundenschnelle wird sich Ihre Stimmung zum Besseren wenden.