30 Möglichkeiten, Ihr Gehirn zu entspannen, auch wenn Sie total gestresst sind

Schau dir einen lustigen Film an

Lachen ist die beste Medizin, um Stress und Angst zu überwinden. Es gibt zahlreiche Berichte und Studien, die darauf hinweisen, dass Lachen tatsächlich viel Positivität und frische Energie in das eigene Leben bringt. Wenn Sie sich das nächste Mal von Stress deprimiert fühlen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und schauen Sie sich einen lustigen Film an und lachen Sie über den Stress Ihres Lebens!

Nehmen Sie ein kurzes Bad

Fast alle sind sich einig, dass eine der einfachsten Möglichkeiten, Stress abzubauen, darin besteht, in der Badewanne zu baden. Dieser Glaube wurde nun auch durch wissenschaftliche Forschung gestützt. Einer kürzlich durchgeführten Studie zufolge zeigten Menschen, die länger als zwei Wochen zehn Minuten am Tag in heißem Wasser badeten, verbesserte Anzeichen emotionaler und psychischer Gesundheit. Wenn Sie sich das nächste Mal ängstlich fühlen, verbringen Sie einige Zeit in der Badewanne und erfrischen Sie Ihre Stimmung und bauen Sie Stress ab!

Kaugummi

Folgendes sollten Sie wissen: Laut einer 2009 veröffentlichten Studie hat Kaugummi dazu beigetragen, den Cortisolspiegel und die Angstzustände erheblich zu senken. Die Studie wurde in der Zeitschrift Physiology & Behavior veröffentlicht. Wenn Sie sich gestresst fühlen, wissen Sie, was zu tun ist – Kaugummi kauen und den Geist entspannen.

Geh ins Fitnessstudio

Dies ist keine Weltraumwissenschaft. Jede Art von Übung – ob mild oder extrem – hilft nicht nur, fit zu bleiben, sondern hält auch Stress in Schach. Dies ist so, weil Ihr Geist während des Trainings Neurotransmitter produziert, um sich gut zu fühlen, und Sie sofort beginnen, Ihre Stimmung zu verbessern, wodurch Stress und Angst reduziert werden. Gehen Sie dann öfter ins Fitnessstudio und halten Sie Stress von Ihrem Leben fern.

Mach freundliche Arbeiten für andere

Freundlichkeit sollte nicht auf eine bestimmte Situation in unserem Leben beschränkt sein. Wenn Sie jedoch gestresst sind, kann das Tun von Freundlichkeit ein Spielveränderer sein. Wenn Sie jemand anderem helfen, werden die mit Glück verbundenen Neurotransmitter freigesetzt, die Ihre Stimmung sofort heben und Sie die Situation vergessen lassen, die Stress verursacht. Und jemandem zu helfen kann alles sein – von der Hilfe für einen Blinden beim Überqueren der Straße bis zur Bezahlung der Getränke eines Menschen hilft eine freundliche Handlung auch viel beim Lächeln.