30 Möglichkeiten, Ihr Gehirn zu entspannen, auch wenn Sie total gestresst sind

Jeder von uns ist Stress ausgesetzt. Das ist die Realität des modernen Lebens, in dem es keine Zeit gibt, sich zu entspannen und Zeit mit unseren Lieben zu verbringen. Von Dutzenden ungelesener E-Mails bis hin zu einem unerbittlichen Chef, der immer mehr Arbeit zuweist, ist unser Leben hektischer geworden, als wir es bewältigen können. Nur weil es in unserem Leben zu viel Stress gibt, heißt das nicht, dass Sie den ganzen Tag mit Stress und Angst leben sollen! Um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und Stress abzubauen, wenn Sie das Gefühl haben, dass das Leben zu unversöhnlich wird, haben wir eine Liste mit 30 Möglichkeiten zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen könnten. Entspannen Sie sich und überprüfen Sie die unten aufgeführten Punkte.

Lächeln Sie, auch wenn Sie keine Lust dazu haben!

Ich weiß, es klingt verrückt zu lächeln, wenn Sie wahrscheinlich durch Ihr Leben gestresst sind, aber es funktioniert wirklich! Der Ausdruck "so tun, als ob er erfüllt ist" ist in diesem Fall definitiv wahr. In der Tat bestätigte ein in Psychological Science veröffentlichter Bericht die Tatsache, dass das Lächeln, selbst wenn Sie keine Lust dazu haben, Stress und Angst in gewissem Maße reduziert.

Während der Studie baten die Forscher eine Gruppe von Freiwilligen, ihre Hände in einen Eimer mit kaltem Wasser zu legen. Einige wurden gebeten zu lächeln und andere, natürlich zu reagieren. Die Ergebnisse zeigten, dass diejenigen, die zum Lächeln aufgefordert wurden, tatsächlich eine niedrigere Herzfrequenz hatten und weniger Angst berichteten. Andererseits hatten diejenigen, die auf natürliche Weise reagierten, ein höheres Maß an Stress und Herzfrequenz. Dann lächle, bis du eine glückliche und stressfreie Situation erreichst.

Sitz gerade

Laut einer in der Fachzeitschrift Health Psychology veröffentlichten Studie kann aufrechtes Sitzen in Stress und Angst Ihren Geist und Ihr Selbstwertgefühl steigern. Dies basiert auf einem Konzept, das als "eingebaute Erkenntnis" bekannt ist und besagt, dass unser Körper unsere Emotionen beeinflusst und umgekehrt. Wenn Sie also gestresst und ängstlich sind, vergessen Sie nicht, aufrecht zu stehen, gerade zu schauen und den Rücken gerade zu halten – dies hilft, diese Angst zu lindern.

Es riecht nach einem süß riechenden ätherischen Öl

Wenn Sie einen entspannten und ruhigen Geist haben möchten, sollten Sie einige süß riechende ätherische Öle und einen Diffusor kaufen. Laut verschiedenen Studien auf der ganzen Welt kann der Geruch von ätherischen Ölen wie Lavendel, Kamille und Salbei Ihren Stress auf mehreren Ebenen reduzieren. Darüber hinaus entspannt das Geruchsöl auch jeden Teil des Gehirns, um sicherzustellen, dass Sie auch tief und angenehm schlafen.

Oder es riecht nach Blumen!

Wenn Sie nicht an die Echtheit von ätherischen Ölen glauben oder einfach keine Lust auf einen Diffusor haben, können Sie auch die Blumen riechen und sich verjüngt und frisch fühlen! Laut einem im Journal of Psychological Anthropology veröffentlichten Bericht trägt das Berühren oder Riechen von süß duftenden Blumen tatsächlich dazu bei, den Stress erheblich zu reduzieren. Wenn Sie sich das nächste Mal gestresst fühlen, verlassen Sie Ihr Zuhause oder Büro und verbringen Sie einige Zeit im Garten. Wenn Sie diese schönen Blumen riechen, werden Sie sich definitiv besser fühlen.

Kritzeleien

Es kann Spaß für Sie machen (was gut ist, um Ihren Stress abzubauen!), Aber Zeichnen ist eigentlich eine gute Lösung, um Ihren Geist zu beruhigen. Laut einem Artikel in The Atlantic verwendeten mehrere ehemalige Präsidenten der Vereinigten Staaten diese Technik tatsächlich, um ihr tägliches und stressiges Leben zu durchlaufen. Die lustigsten wurden anscheinend von Ronald Reagan gezeichnet, der fröhliche Cartoons von Menschen um ihn herum zeichnete! Wenn Sie das nächste Mal das Gefühl haben, dass Ihnen das Leben in letzter Zeit zu schwer gefallen ist, nehmen Sie einfach ein Stück Papier und einen Stift und setzen Sie diese Zeichenfähigkeiten frei!