13 erstaunliche Dinge, die die Gründe für Ihre Gewichtszunahme sein könnten

Es ist nicht so einfach, diese unerwünschte Fettmasse zu verlieren, die Ihren Bauch umarmt, wie es am ersten Tag Ihres Gewichtsverlustprogramms scheint. Das Interlaced-Aroma von Pizza und Gebäck aus dem Speisesaal des Büros füllt Ihren Mund mit Speichel und Ihr Gehirn mit Gedanken darüber, warum der Versuch, Gewicht zu verlieren, eine schlechte Idee ist. Sie müssen die ganze Zeit motiviert sein und Ihren Drang bekämpfen, diese Snacks voller Kalorien und schlechtem Cholesterin nicht zu essen. Dies endet hier nicht. Die Idee, bequem von Ihrem Sofa aufstehen und ins Fitnessstudio gehen zu müssen, klingt nach einem Meilenstein, den Sie auch nach monatelanger täglicher Arbeit erreichen müssen.

Wir können uns vorstellen, wie entmutigend es wäre, wenn Sie sich einer strengen Diät und einem strengen Trainingsprogramm unterzogen hätten, aber Sie erhalten keine Ergebnisse. Wir haben dreizehn Gründe aufgezeigt, die möglicherweise als Hindernisse für Ihren Übergang zu einem gesunden Körper wirken.

Ihre Mundgesundheit

Es kann schwierig sein, die Korrelation zwischen Ihrer Mundgesundheit und Ihrem körperlichen Zustand zu unterscheiden, aber beide sind miteinander verbunden. Wenn sich Ihr Zahnfleisch aufgrund mangelnder Mundhygiene entzündet, breitet sich diese Entzündung auf verschiedene Bereiche Ihres Körpers aus. Dies wiederum führt dazu, dass Sie Fett ansammeln und sich müde, gestresst und unmotiviert fühlen. Klingt Zahnseide jetzt nicht entscheidender?

Sie essen direkt aus der Schüssel

Gehören Sie zu den Leuten, die denken, dass es nicht notwendig ist, in die Küche zu gehen und nach einem Gericht der richtigen Größe zu suchen, wenn Sie einfach die Dichtung und den Hals öffnen können? Du musst noch einmal darüber nachdenken. Sie können nicht wissen, wie viel Sie gegessen haben, wenn Sie auf diese Weise essen. Auf der anderen Seite geben Ihnen die Gerichte eine bessere Vorstellung von den Portionen und halten Sie davon ab, zu viel zu essen.

Du bist gestresst

Es war noch nie so schwierig wie heute, Ruhe zu finden. Unsere engen Zeitpläne geben uns keine Zeit, an Aktivitäten zum Stressabbau teilzunehmen. Wenn wir gestresst sind, produziert unser Körper mehr Cortisol, was den Glukosespiegel erhöht, was zu einer Gewichtszunahme führt. Selbst eine Stunde Ihres Lieblingshobby kann Stress erheblich reduzieren.

Sie leiden an Depressionen

Depressionen sind nicht nur für Ihr Gehirn giftig, sondern auch für Ihre allgemeine Gesundheit und Leistung. Nehmen Sie all Ihre Begeisterung auf und ersetzen Sie sie durch negative Gedanken und Selbstverachtung. Mit solchen Gedanken muss man sich keine Sorgen machen, was man in unseren Körper steckt.

Deine Schilddrüse

Es gibt einen Grund, warum Ärzte die Bedeutung des ordnungsgemäßen Funktionierens der Schilddrüse betonen. Es spielt eine sehr wichtige Rolle in unserem Körper und jede Fehlfunktion dieser Drüse sollte nicht übersehen werden. Wenn Ihre Schilddrüse schlecht aktiv ist (Hypothyreose), wird Ihre Stoffwechselrate reduziert und Sie werden an Gewicht zunehmen. Eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Schilddrüse kann Sie daran hindern, einen solchen Zustand zu entwickeln.