11 einfache Möglichkeiten, mit Smartphonesucht umzugehen

Mach mehr Sport

Ein anderer Weg, um diese süßen, süßen Endorphine zu erhalten, ist natürlich der Klassiker. Laufen gehen. Heben Sie ein paar Balken an. Yoga machen. Jede Minute des Übens wird nicht damit verbracht, einen dummen Online-Artikel zu lesen. Und egal was Sie tun, bringen Sie Ihr Smartphone nicht als Jukebox mit. Dies zerstört das Ziel vollständig.

Schalten Sie einfach das Telefon um

Wenn alles andere fehlschlägt, sind manchmal die einfachsten Lösungen am effektivsten. Es ist wahrscheinlich erschreckend einfach, aber nehmen Sie das Telefon, das sich gerade auf Ihrem Schreibtisch befindet, und drehen Sie es einfach um. Dies ist Schrödingers digitale Lebenskatze: Wenn Sie keine Benachrichtigungen sehen, gibt es überhaupt Benachrichtigungen? Und dies kann natürlich herkulische Selbstkontrolle erfordern. Fangen Sie also klein an. Eine halbe Stunde in der ersten Woche, dann eine Stunde, dann zwei und so weiter. Schließlich, "Ohne Selbstkontrolle kann im Leben nichts Gutes erreicht werden"sagt Roberts.