10 Möglichkeiten, Stress am Arbeitsplatz zu vergessen


(Bearbeitet: ) – Gesundheit

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass es guten Stress (einen, der Sie motiviert) und schlechten Stress (einen, der Sie lähmt) gibt. Der Trick besteht darin, den Unterschied herauszufinden und mit Stress umzugehen, bevor er die feine Linie überschreitet, an der er zu unterdrücken beginnt und destruktiv wird. Hier sind 10 Möglichkeiten, gesunde Dosen von Angst zu verwenden, um erfolgreich zu sein und zu verhindern, dass Stress zu einer Krankheit wird.

Sei unwohl mit Unbehagen

Benennen Sie Sorge um und nennen Sie es Gelegenheit. Die meisten von uns betrachten Angst als etwas, das sie vermeiden sollten, aber es ist tatsächlich der Treibstoff für positive Veränderungen. "Angst ist eine natürliche Emotion, die zwischen dem, wo wir sind und dem, wo wir sein wollen, lebt."Sagt Robert Rosen, Ph.D., Gründer Gesunde Unternehmen International und Autor des Buches "Genug Sorge: ein versteckter Treiber für den Geschäftserfolg". „Wir müssen unsere Sicht auf Angst überdenken. Dies ist nicht etwas, vor dem man fliehen kann, sondern etwas, das als produktive Energie genutzt werden kann. ”

Dann lehnen Sie sich zurück

Eine Studie im American Journal of Industrial Medicine ergab, dass sich Büroangestellte, die eine 15-minütige Pause einlegen, ruhiger und produktiver fühlen. Probieren Sie diese einfachen Dehnungsstreifen, die vom zertifizierten Spezialisten Bill Hartman empfohlen werden.

Brustverlängerung: Legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf und beugen Sie den Oberkörper so weit wie möglich über die Stuhllehne. Drücken Sie die Schulterblätter zusammen und halten Sie sie zwei Sekunden lang gedrückt. Entspannen. Wiederholen Sie acht Mal.

Hüftverlängerung: Stellen Sie einen Fuß auf einen Stuhl und lehnen Sie sich mit ausgestreckten Armen über Ihren Kopf nach vorne. Beugen Sie vorsichtig Ihren Rücken und bewegen Sie Ihre Hände leicht nach hinten. Zwei Sekunden lang gedrückt halten. Mach es achtmal.

Konzentriere dich auf jemand anderen als dich

Schlechter Stress kann durch Hilflosigkeitsgefühle verursacht werden. "Können Sie Wege finden, während Sie so in sich selbst versunken sind, auf Menschen zu achten, die für Sie arbeiten?" fragt der Psychologe Michael Kahn, Ph.D. Respekt und Wertschätzung für andere zu zeigen, hat eine erstaunliche Fähigkeit, obsessives Verhalten und Angst zu entschärfen.